Test: Schneider Ray Tintenroller

Schneider Ray Tintenroller Test

Schneider Ray
Tintenroller

Schneider Ray Tintenroller Test – Um direkt zum gewünschten Thema zu gelangen, klicke einfach auf den entsprechenden Link:

1. Fakten

Stiftart:Tintenroller
Gewicht:19,3 g
ohne Deckel 11,3 g
Länge:13-14 cm
Umfang:3,8 cm
Preis:8,55 EUR
Lieferumfang:Stift, eine Tintenpatrone

2. Verarbeitung

Der Schneider Ray Tintenroller ist bis auf den Klipp aus Kunststoff, wobei die Grifffläche sowie die weißen Flächen gummiert sind, weshalb sich der Stift hochwertig anfühlt. Der Stift lässt sich einfach aufschrauben, um die Patrone zu wechseln.

3. Schreibverhalten

Die Mine ist sehr fein, sodass der gleichmäßige Strich ordentlich aussieht. Da der Stift mit herkömmlicher Tinte „betankt“ wird, muss man wie beim Schreiben mit einem Füller aufpassen, dass nichts verschmiert. Ohne Deckel ist der Tintenroller verhältnismäßig leicht, woran ich mich erst gewöhnen musste. Die Grifffläche enthält Einkerbungen für Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Schreibt man sehr schnell, kann es passieren, dass die Mine etwas austrocknet und der Strich etwas dünner wird. Auf Tipp-Ex schreibt der Stift zwar, wobei es lange dauert, bis die Tinte trocken ist und der Strich wirkt sehr schwach.

Der Schneider Ray kommt mit einer Tintenpatrone
Die feine Spitze des Schneider Ray

4. 5-Stunden Klausurentest

Die Klausur ließ sich mit dem Schneider Tintenroller gut schreiben. Weil der Stift mit Tinte schreibt, verleitet der Stift nicht dazu beim schnellen Schreiben den Stift fest auf das Papier zu pressen. Dies entspannt die Hand, sodass erst sehr spät Ermüdungserscheinungen auftraten. Lediglich der „Daumenballen“ verhärtete sich nach längerer Zeit. Zum Schreiben auf Tipp-Ex eignet sich der Stift nicht. Jedoch hilft hier ein Tintenkiller.

5. Fazit

Fazit des Schneider Ray Tintenroller Test: Der Schneider Ray Tintenroller eignet sich gut zum Schreiben von 5-stündigen Klausuren. Denn er liegt, trotz nicht perfekter Ergonomie für die Finger, gut in der Hand und durch die Tintenrollermine fördert er ein lockeres Schreiben. Für diejenigen, die gerne mit Tinte schreiben, ist der Schneider Ray Tintenroller sicherlich ein guter Kauf.

Der Schneider Ray Tintenroller ist in gut sortierten Schreibwarenläden zu erwerben. Alternativ gibt es ihn bei Amazon.

6. Bewertung nach Punkten

Verarbeitung/ Haptik10/10
Schreibverhalten10/10
Schreiben auf Tipp-Ex2/10
Schnellschreiben8/10
Eignung für lange
Schreibphasen/ Ergonomie
7/10
Preis/Leistung9/10
Angebot
Schneider Ray Tintenroller (Nachfüllbar mit Standard Tintenpatronen, geeignet für Rechts- und Linkshänder) tiefblau/hellgrau
  • Der Ray Patronenroller erobert mit seinem klaren Design und der sportlichen Form die Schulen, Büros und Unis
  • Dieser Roller ist die Alternative zum Füller. Er eignet sich dank dem ergonomischen Griffstück für Erwachsene, Kinder und Schreibanfänger
  • Kann wie ein gewöhnlicher Füllhalter verwendet werden und bietet dank dem patentierten Regler ein sauberes Schriftbild ohne zu klecksen
  • Er liegt hervorragend in der Hand und garantiert ein wunderbar weiches Schreibgefühl für Rechtshänder und Linkshänder. Strichstärke M (ca. 0,6 mm). Made in Germany
  • Lieferumfang: Ein Schneider Ray Rollerball inkl. Standard Patrone in blau (Tinte löschbar und frei von Schadstoffen und Konservierungsmitteln)

Zurück zur Übersicht: hier klicken.